KINDERSCHWIMMEN

Das Kinderschwimmen ist die Basis des Schwimmclub Westerbach Eschborn.

Auch wenn der hohe Bekanntheitsgrad des SCWE sich vor allem auf den Erfolgen unserer Wettkampfmannschaften begründet, so liegt der Schwerpunkt unserer Vereinsarbeit darin, Kindern das Schwimmen beizubringen. Diese Passion verfolgen wir ziemlich erfolgreich: Jährlich bestehen durchschnittlich 400 Kinder ihr Seepferdchen, Bronze-, Silber- und Gold-Abzeichen bei uns.

Jeden Montag bieten wir in drei Blöcken, unter Aufsicht erfahrener Übungsleiter, Schwimmunterricht für Ihre Kinder an. Unterstützt werden die Übungsleiter durch unsere jugendlichen Wettkampfschwimmer. Viele von ihnen haben ebenfalls montags bei uns begonnen.

Da wir in offenen Gruppen unterrichten, kann Ihr Kind jederzeit bei uns anfangen. Es gibt keine Wartezeiten, wie sie bei Kurssystemen üblicherweise entstehen. Eine einmalige Probestunde ist möglich. Bitte melden sie sich zu den angegebenen Trainingszeiten im Obergeschoss des Wiesenbades an unserem Informationsstand.

Zielgruppe

Kinder ab vier Jahren, die das Schwimmen erlernen oder verbessern möchten. Es sollte Ihnen Freude bereiten, sich im Wasser zu bewegen.

Die Kinder müssen sich trauen, während der Schwimmstunde ohne Eltern bei den Gruppenleitern zu bleiben.

Trainingsort

Wiesenbad Eschborn

Bitte beachten Sie, dass sich das Kinderschwimmen einer regen Nachfrage erfreut. Vor allem in den Sommermonaten kann der Parkplatz sehr voll sein. Planen Sie daher ausreichend Zeit für die Parkplatzsuche, das Umkleiden, etc. ein.

Sie können am Haupteingang des Hallenbades nach oben durchgehen. Dort haben wir einen Informationsstand, an dem Sie bitte den SCWE-Mitgliedsausweis Ihres Kindes vorzeigen.

Benötigte Ausstattung

Badebekleidung, Badeschuhe, Handtuch, Mitgliedsausweis.

Kosten

Die Teilnahme am Kinderschwimmen ist über den Mitgliedsbeitrag abgedeckt. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Hinweise an die Eltern

Das Kinderschwimmen findet wöchentlich statt. Ausnahmen sind die hessischen Schulferien und gesetzliche Feiertage. Dann machen auch wir Pause.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie die Schwimmhalle nicht betreten dürfen. Ihre Kinder sind bei uns gut und sicher aufgehoben. Sie können Ihnen vom Aufenthaltsraum aus zuschauen.

Bitte blockieren Sie nicht die Umkleidekabinen.

Bitte betreten sie den Barfußgang hinter den Umkleidekabinen nicht mit Straßenschuhen. Dies ist aufgrund von Hygienevorschriften genauso untersagt wie das Betreten der Schwimmhalle in Straßenbekleidung.

Wir können leider keine Haftung für den Verlust Ihrer Garderobe oder von Wertgegenständen übernehmen.

Weitere Informationen

Newsletter

Möchten Sie von uns aktuelle Informationen zum Kinderschwimmen erhalten?
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Melden Sie sich einfach mit Ihrer Mailadresse an. Sie erhalten eine Anmeldenachricht mit einem Bestätigungslink, den Sie aufrufen müssen. Ab dann bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

Vorschwimmen für die Wettkampfgruppen

Wir verfügen über ausgesprochen erfolgreiche Wettkampfgruppen und verstärken diese laufend. Daher freuen wir uns, wenn Ihr Kind Interesse am Schwimmsport zeigt. Begeisterte und motorisch talentierte Kinder zwischen dem 4. – 5. Lebensjahr beginnen in unserer Mini-Talentgruppe, die etwas älteren in der Talentgruppe. Alle Kinder werden vorher von unseren Trainern gesichtet und sind idealerweise bereits in Besitz des Bronze- bzw. Silberabzeichens.

Das Vorschwimmen ist immer montags zwischen 17:00 Uhr – 17:45 Uhr möglich. Gerne könne Sie uns am Informationsstand ansprechen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Kommen Sie einfach mit Ihrem Kind vorbei.

Ehrenamtliche Helfer

Der Verein freut sich über ehrenamtliche Unterstützung. Falls Sie uns bei unserem Kinderschwimmen unterstützen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns per E-Mail in Verbindung oder melden sie sich montags am Infostand.
Wir haben ein tolles Team, das neue Teammitglieder herzlich willkommen heißt!

Bahneinteilung

Nichtschwimmerbecken

Anfängergruppe

Wassergewöhnung steht im Vordergrund. Die Kinder bewegen sich spielerisch im Wasser und erlernen den Brustbeinschlag.

Bahn 5

Seepferdchengruppe

Die Kinder erlernen, eine Bahn frei zu schwimmen, vom Beckenrand zu springen und einen Gegenstand aus schultertiefem Wasser zu holen.

Hier achten wir darauf, daß die Kinder nicht “nur schwimmen”, sondern sich einen technisch sauberen Bruststil aneignen.

Bahn 1

Bronzegruppe

Das Brustschwimmen wird gefestigt.
Die Kinder werden angeleitet, erste Rücken- und Kraulschwimmübungen durchzuführen.

Bahn 2

Silbergruppe

Die Kinder lernen das Kraul,- Brust- und Rückenschwimmen.
Sie werden im Tief- und Streckentauchen geschult. Außerdem üben sie, einen Sprung aus 3 Metern Höhe durchzuführen.

Bahn 3

Goldgruppe

Die Fertigkeiten der Kinder, die sie beim Silberabzeichen erlernt haben, werden verbessert und gefestigt.

Schwimmabzeichen

Im Rahmen unser Schwimmgruppen können das Seepferdchen und alle drei Deutschen Jugendschwimmabzeichen erworben werden. Wir nehmen die entsprechenden Leistungsnachweise ab, sobald Ihr Kind dazu bereit ist.

Durchschnittlich 400 Kinder bestehen jährlich ihr Abzeichen bei uns. Die Liste aller Ausgezeichneten kann man hier einsehen.

  • Sprung vom Beckenrand und 25 Meter Schwimmen,
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser,
  • Kenntnis der Baderegeln
  • Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 Meter Schwimmen in höchstens 15 Minuten,
  • einmal ca. 2 Meter Tieftauchen von der Wasseroberfläche und Heraufholen eines Gegenstandes,
  • Sprung aus 1 Meter Höhe oder Startsprung,
  • Kenntnis der Baderegeln
  • Startsprung und mindestens 400 Meter Schwimmen in höchstens 25 Minuten (300 Meter Bauch- und 100 Meter Rückenlage),
  • zweimal ca. 2 Meter Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes,
  • Sprung aus 3 Meter Höhe,
  • 10 Meter Streckentauchen,
  • Kenntnis der Baderegeln und der Selbstrettung
  • Mindestalter 9 Jahre,
  • 600 Meter Schwimmen in höchstens 24 Minuten,
  • 50 Meter Brustschwimmen in höchstens 70 Sekunden,
  • 25 Meter Kraulschwimmen,
  • 50 Meter Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder 50 Meter Rückenkraulschwimmen,
  • Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von 3 Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa 2 Metern innerhalb von 3 Minuten bei maximal 3 Tauchversuchen,
  • 15 Meter Streckentauchen,
  • Sprung aus 3 Meter Höhe,
  • 50 Meter Transportschwimmen (Schieben oder Ziehen),
  • Kenntnis der Baderegeln,
  • Kenntnis über Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung)

Ansprechpartner

Manuel Martin

E-Mail : info@scwe.de

Interessiert? Melde Dich!

Trainingszeiten

Montag

15:00 Uhr - 16:00 Uhr Wassergewöhnung, Seepferdchen, Bronze, Silber, Gold
16:00 Uhr -16:55 Uhr Wassergewöhnung, Seepferdchen, Bronze, Silber, Gold
16:50 Uhr - 17:45 Uhr Wassergewöhnung, Seepferdchen, Bronze, Silber, Gold

Trainer

  • Alexander Pohl

    C-Trainer Leistungssport Schwimmen

  • Angela Klein

    C-Trainerin Leistungssport Schwimmen

  • Angelina-Louise Helmich

    Helferin Kinderschwimmen

  • Anke Helmich

    Helferin Kinderschwimmen

  • Bernd Pohl jun.

    C-Trainer Leistungssport Schwimmen

  • Christian Weiser

    Helfer Kinderschwimmen

  • Jane Phelan

    Helferin Kinderschwimmen

  • Jennifer Schmied

    Sportassistentin

  • Kaoru Matsushima

    Helferin Kinderschwimmen

  • Leoni Pohl

    Sportassistentin

  • Laura Fraatz

    Helferin Kinderschwimmen

  • Luis Stritter

    Helfer Kinderschwimmen

  • Manuel Martin

    B-Trainer Leistungssport Schwimmen

  • Marlen Otto

    Helferin Kinderschwimmen

  • Max Krekel

    Sportassistent

  • Max Pohl

    Sportassistent

  • Monika Hirte

  • Sandra Walsh

    Helferin Kinderschwimmen

  • Sarah-Johanna Helmich

    Helferin Kinderschwimmen

  • Angelina Klein

    Aufsicht und Information

  • Ina Brümmer

    Helferin Kinderschwimmen

  • Julia Jaza

    C-Trainerin Leistungssport Schwimmen

  • Marcel Brümmer

    Sportassistent

  • Sara Bacher

    Aktive Leistungsschwimmerin,
    Deutsche Jahrgangsmeisterin

  • Sebastian Pohl

    Sportassistent

  • Thomas Hohmann

    Helfer Kinderschwimmen

  • Tillmann Wagner

    Sportassistent

Trainingszeiten

Montag

15:00 Uhr - 16:00 Uhr Wassergewöhnung, Seepferdchen, Bronze, Silber, Gold
16:00 Uhr -16:55 Uhr Wassergewöhnung, Seepferdchen, Bronze, Silber, Gold
16:50 Uhr - 17:45 Uhr Wassergewöhnung, Seepferdchen, Bronze, Silber, Gold
Interessiert? Melde Dich!

Ansprechpartner

Manuel Martin

E-Mail: info@scwe.de